HERZLICH WILLKOMMEN BEIM MLLV


Hier finden Sie unsere aktuellen Topthemen

Verdienstkreuz am Bande für Waltraud Lučić

VERBANDSLEBEN | Die Vorsitzende des Münchner Lehrer und Lehrerinnen Verbands (MLLV), Waltraud Lučić, setzt sich schon sehr lange für ein gerechtes und nachhaltiges Bildungssystem ein. Ihr liegen Kinder und Lehrer sowie Erzieher gleichermaßen am Herzen. Am wichtigsten ist ihr, dass jedes Kind Bildung bekommt. Dafür setzt sich die Funktionärin mit Leidenschaft und Kampfgeist ein.


Ihr intensives und weitreichendes Engagement hinsichtlich der Rechte für Lehrerinnen und Lehrer erstreckt sich nicht nur auf München sondern auf ganz Bayern.

Am 1. August verlieh Kultusminister Bernd Sibler im Namen des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, der in Dachau lebenden Pädagogin, das Bundesverdienstkreuz am Bande. Diese hohe Ehre wird Menschen mit besonderen Leistungen auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder ehrenamtlichem Gebiet zuteil. (weiter lesen ...)

Versprochen – Gehalten!

MÜNCHNER SCHULLEITUNGEN IM GESPRÄCH MIT KULTUSMINISTER BERND SIBLER

Beim Besuch der Schulleitungsveranstaltung im BLLV-Haus hatte die erste Vorsitzende des MLLV, Waltraud Lučić, Kultusminister Bernd Sibler ein Versprechen abgenommen: Nach Bernd Siblers ersten 100 Amtstagen wolle sie mit einer Schulleitungsgruppe einzelne angesprochene Punkte konkretisieren. Bereits beim Antrittsgespräch in der ersten Woche nach Amtsübernahme stellte Lucic die Besonderheiten der Großstadt heraus. „Ich möchte wissen, wie sich die besondere Situation der Stadt München begründet, um darauf individuell reagieren zu können,“ so Kultusminister Sibler.

Die MLLV-Vorsitzende wurde zum Ferienbeginn von MLLV-Schulleitungen ins Kultusministerium begleitet: Dr. Michael Hoderlein-Rein, 3. MLLV-Vorsitzender, Gabriele Strehle, Leiterin der Fachgruppe Schulleitung im MLLV, Franz-Josef Bruckbauer, Leiter der Landesfachgruppe Schulleitung im BLLV, Martin Schmid, Leitung Netzwerk und Kommunikation und Peter Wummel, Mentor der Initiative „Herausforderung Schulleitung – einstimmen, begleiten, optimieren“. (weiter lesen ...)

Nochmal Kicken für Kinder in Not

2018 wollten sie wieder BallHelden sein, die Schülerinnen und Schüler der Sinai-Ganztages-Grundschule der Israelitischen Kultusgemeinde für München und Oberbayern. BallHelden und Fans waren von der ersten Veranstaltung so begeistert, dass sie sich in diesem Schuljahr wieder bewarben. Die Freude am Fußball haben sie mit sozialem Engagement verbunden. Änne Jacobs, Geschäftsführerin der Kommunikationsagentur Caleidoo, organisierte in bewährter Weise mit der Projektleiterin Silke Harbodt und ihrem Team die Veranstaltung. Dr. Charlotte Knobloch ließ es sich als Fußballfan nicht nehmen, bei diesem Fußballevent an ihrer Schule persönlich vorbeizuschauen. (weiter lesen ...)

Münchner Schüler im Musical

München | Zahlreich stürmten die Münchner SchülerInnen ins Musical. Die Kooperation zwischen Stage Entertainment und dem MLLV ist ein voller Erfolg. Die Zuschauer waren begeistert von dem einzigartigen Musicalbesuch. Die atemberaubende Show hat bei den SchülerInnen großen Eindruck hinterlassen. Nach der Aufführung nahmen sich die Musicalschauspieler Zeit für die Münchner Schüler um ein Foto zu knipsen. (weiter lesen ...)

Altersverteilung

BILDUNGSPOLITIK | Integration Geflüchteter ist „eine große Aufgabe, die machbar ist, 
jedoch einen langen Atem und entsprechende Finanzierung braucht". Deutscher Städtetag München setzt aktive Integrationspolitik vom 1. Tag an, unabhängig von der Bleibeperspektive, um. Integration ist ein wichtiger Beitrag zu sozialem Frieden in der Stadt. 21 444 Einreisen stellt München von Januar 2012 bis Dezember 2016 fest, wobei es keine einheitliche Datengrundlage gibt. Die Altersverteilung sieht folgendermaßen aus (weiter lesen ...)

15. Kamingespräch des MLLV

MLLV VERANSTALTUNGEN | Am 24.04.2018 kommen Gäste aus Politik und Pädagogik zum MLLV-Kamingepräch zusammen. Ein Kamingespräch mit neuem Format, eine satirische Nachrichtensendung. Es herrscht eine bunte Vielfalt mit einem gemeinsamen Ziel – sich Zeit für Bildung zu nehmen! Reden, die zum Nachdenken anregen, Diskussionen, Ausblicke, satirische Filmbeiträge von Schülern und ein gemütliches Beisammensein tragen zum Gelingen des Abends bei. Die zwei stellvertretenden MLLV-Vorsitzenden Michael Holderlein-Rein alias Michael Kleber und Barbara Mang alias Barbara Gause führen als Moderatoren durch das Format der Tagesschau. (weiter lesen ...)

Herausforderung Schulleitung

Herausforderung Schulleitung – Einstimmen, Optimieren, Begleiten Herausforderung.schulleitung@mllv.bllv.de Auftaktveranstaltung Der Münchner Lehrer- und Lehrerinnenverband lud alle Münchner Schulleitungen, die im MLLV organisiert sind, zur ersten Veranstaltung der Reihe „Herausforderung Schulleitung – Einstimmen, Optimieren, Begleiten“ ein und stellte ihnen das Konzept für „unentschlossene“, angehende oder neu ernannte Schulleitungen vor. Da sich immer weniger Lehrkräfte finden, die eine Schulleitungsstelle übernehmen wollen, ja sogar angetretene Stellen wieder abgegeben werden, ist dies ein sehr wichtiger Schritt! So können neu ernannte Schulleitungen durch eine(n) persönliche(n) Mentor*in und einen professionellen Coach diskret und professionell begleitet werden. Verschiedene Module mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die von erfahrenen Schulleitungen mit Inhalten zur „Herausforderung Schulleitung“ gefüllt werden, geben weitere Entscheidungshilfen und gute Startchancen für angehende Interessierte in der Schulleitung. (weiter lesen ...)

Kooperative Ganztagsbildung an Münchner Grundschulen

BILDUNGSPOLITIK | Münchner Schulkinder sollen sukzessive eine Ganztagsplatzgarantie an ihrer Grundschule erhalten. Dies ist das Ergebnis eines neuen Modells, das die Stadt München, vertreten durch das Referat für Bildung und Sport zusammen mit dem Sozial- und dem Kultusministerium entwickelt hat. Die so genannte „Kooperative Ganztagsbildung“ soll im Anschluss an den Unterricht je nach Bedarf bis maximal 18 Uhr buchbar sein und auch in den Ferien angeboten werden. Sie ist sowohl mit Ganztagsklassen als auch mit dem klassischen Vormittagsunterricht kombinierbar. (weiter lesen ...)