DER JUNGE MLLV (ABJ)

1. Vorsitzende Meike Fuchs

Ausbildung/Schule:

Ich habe im Schuljahr 2019/20 mein Referendariat erfolgreich abgeschlossen und arbeite an der Mittelschule Simmernstraße in München. 

Studierte Fächer:

DaZ / Deutsch/ Englisch /Sport

Lieblingsfach:

DaZ/ Englisch

Ich bin Lehrerin, weil:

das der schönste Beruf der Welt ist und ich in Kindern die Begeisterung für lebenslanges Lernen wecken möchte.

Mein heißer Tipp für den Unterricht:

Bewegtes Lernen im Unterricht! Das erhält die Konzentration und macht den Kindern großen Spaß.

Ich bin beim Jungen MLLV, weil:

ich mein Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten und mich für Junglehrer und Referendare einsetzen möchte.

 

 

2. Vorsitzende Carolin Campinge

Ausbildung/Schule:

Ich habe im Schuljahr 2017/18 mein Referendariat im Landkreis Fürstenfeldbruck erfolgreich abgeschlossen und arbeite jetzt an der Grundschule am Gernerplatz in Puchheim.

Studierte Fächer:

Sport/Deutsch/Mathematik/Biologie

Lieblingsfach:

Sport 

Ich bin Lehrerin, weil:

mir der Umgang mit Kindern große Freude bereitet und ich die ehrliche und offene Art der Kleinen wertschätze.                    Jeder Tag ist immer ein Erlebnis und einzigartig.

Mein heißer Tipp für den Unterricht:

„Voll in Form“ – hierbei lassen sich Unterrichtsinhalte super mit Bewegung verbinden, sodass der Unterricht aufgelockert wird und die Kinder mit „Schwung“ lernen.

Ich bin beim Jungen MLLV, weil:

ich mich gerne engagiere und das Miteinander im BLLV sehr familiär und freundschaftlich ist. Gemeinsam schafft man hier etwas zu erreichen und das gibt Kraft und Hoffnung!

 

3. Vorsitzende Katharina Pföß

Ausbildung/Schule:

Ich habe im Schuljahr 2017/18 mein Referendariat in Unterfranken erfolgreich abgeschlossen und arbeite an der Mittelschule Fürstenfeldbruck West.

Studierte Fächer:

Deutsch/Englisch/Geschichte/Kath. Religion

Lieblingsfach:

Kath. Religion

Ich bin Lehrerin, weil:

ich Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg hin zum Erwachsenwerden und in den Berufseinstieg begleiten möchte.

Mein heißer Tipp für den Unterricht:

Spiele und Rätsel zwischendurch, z.B. Plickers, Kahoot oder Jeopardy (alles auch hygienekonzeptkonform)

Ich bin beim Jungen MLLV, weil:

mir die Arbeit im Verband seit dem Studium sehr viel Spaß macht, und ich dadurch schon gesehen habe, wie viel man gemeinsam erreichen kann.