Webinar zum digitalen Unterricht gesucht?

Felix Graf Consolati | Creative Producer

Felix Consolati studierte an der Technischen Universität in München Medien und Kommunikation. Nach mehreren Filmprojekten in Nord- und Zentralamerika arbeitet er inzwischen als Creative Producer. Er realisiert Image- und Werbefilme für Unternehmen wie Volkswagen, MAN oder auch die Caritas. Seit 2015 ist er außerdem als Dozent und Trainer tätig – unter anderem für die Bayerische Landeszentrale für neue Medien, das Russmedia-Verlagshaus und für ProSieben.

Felix Consolati bietet auch verschiedene Webinare über den MLLV an:

Online Unterricht mit Zoom oder MS Teams: Grundlagen, Vor- und Nachteile sowie Erweiterungen

Von Zoom über Microsoft Teams gibt es verschiedene Onlinetools, die digitales Lernen oder sogar digitalen Unterricht möglich machen. In dieser Online-Schulung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Einblick in verschiedene Möglichkeiten, in hilfreiche Tools wie auch Tipps für die Implementierung im eigenen Online-Unterricht. Darüber hinaus wird auf den Einsatz von digitalen Pinnboards und virtuelle Aufgabenverteilungen eingegangen.

Das können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für sich mitnehmen:

  • Bestärkung zur Umsetzung digitaler Lerneinheiten,
  • Kennen der Grundlagen sowie der Vor- und Nachteile bei der Verwendung von Zoom und MS Teams,
  • sicherer Umgang mit der virtuellen Pinnwand „Padlet“ und digitaler Notizen mit „Evernote“,
  • Überblick über weitere spannende Applikationen zum Einsatz im Online-Unterricht und darüber hinaus.

Informieren Sie sich gerne auf unserer Homepage!

Buchungen bitte der folgenden Webinare bei Interesse bitte per Mail an berufswissenschaft2(at)mllv.bllv.de

Online-Unterricht: Hilfreiche Tools für Lehrer kurz und einfach erklärt 

Von Teams über Padlet gibt es verschiedene Onlinetools, die digitalen Unterricht möglich machen. In dieser Online-Schulung stelle ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten vor und gebe Tipps für die erfolgreiche Umsetzung. Von digitalen Pinnboards bis zu virtueller Aufgabenverteilung.

Smartphone-Fotografie für den Unterricht

Damit ein Foto punkten kann, muss es oft viele Kriterien erfüllen: Es muss informieren, wachrütteln, aufschütteln, begeistern, entsetzen, erfreuen, erschrecken, hängen bleiben. Das ist heute einfach möglich – mit dem Smartphone. Die Teilnehmenden lernen, wie sie ein Smartphone in eine Fotokamera verwandeln. Es geht um Bildgestaltung, Bildsprache und um gute Apps zur Unterstützung. Außerdem werden erste Möglichkeiten präsentiert, um mit dem neu erlangten Wissen Kreativität in den Unterricht einzubinden.

Grundkurs Video: Film- und Schnittapps fürs Smartphone 

Clips aussuchen, anordnen, bearbeiten und dann mit Freunden teilen: am PC schon lange kein Problem mehr. Ich zeige Ihnen wie Sie auch aus ihrem Smartphone ein Multifunktions- Schnitt- und Videotool machen.

Alle Themen sind als Webinare/Seminare möglich. 

Buchungen bitte der Webinare bei Interesse bitte per Mail an berufswissenschaft2(at)mllv.bllv.de